Synology DiskStation mit einem Klick starten und herunterfahren – per SSH

Sharing is caring! Teile diesen Beitrag

Die Artikelserie zur Synology Diskstation DS214
Die Informationen dieser Artikelserie sollten eigentlich auch für andere Modelle der Diskstation funktionieren.
Teil 1 (Link): Synology DiskStation214 – Root-Passwort ändern
Teil 2: Dieser Artikel
Teil 3 (Link): Synology DiskStation – Verschlüsseltes Verzeichnis erstellen und per SSH mounten

Im Artikel Synology DiskStation214 – Root-Passwort ändern habe ich euch gezeigt, wie ihr das Root-Passwort eurer DiskStation ändert, um die DiskStation per SSH fernzusteuern. Jetzt geht es daran, die entsprechenden Skripte zu basteln, damit ihr das NAS mit möglichst wenig Klicks starten und herunterfahren könnt.

Möglichst wenig Klicks heißt in diesem Fall genau: Einer! Mit einem Klick startet ihr euer NAS oder fahrt es herunter. Praktisch, oder?

Legen wir also los.

Da ich und vermutlich die meisten von euch Windows-Nutzer sind, erkläre ich hier vorerst mal nur die Vorgehensweise für Windows. Sollten euch auch Tutorials für andere Betriebssysteme interessieren, schreibt es unten in die Kommentarbox.

„Synology DiskStation mit einem Klick starten und herunterfahren – per SSH“ weiterlesen

Sharing is caring! Teile diesen Beitrag

Synology DiskStation – Root-Passwort ändern

Sharing is caring! Teile diesen Beitrag

Die Artikelserie zur Synology Diskstation:
Die Informationen dieser Artikelserie sollten eigentlich auch für andere Modelle der Diskstation funktionieren.
Teil 1: Dieser Artikel
Teil 2 (Link): Synology DiskStation mit einem Klick starten und herunterfahren – per SSH
Teil 3 (Link): Synology DiskStation – Verschlüsseltes Verzeichnis erstellen und per SSH mounten

Als “normaler” Benutzer kommt man vermutlich nie in die Verlegenheit, das Root-Passwort seiner DiskStation ändern zu müssen, wenn man von diesem überhaupt etwas weiß. Der reguläre Benutzer “admin” reicht für die alltäglichen Arbeiten auf und mit der DiskStation meist völlig aus.

In meinem Fall sieht das aber etwas anders aus.

Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, meine DS214+ so einfach und schnell wie möglich herunterfahren können. Der normale Weg über den DS Finder hat mir nicht ausgereicht, weil zu viele Schritte und daher  zu zeitaufwändig. Die App auf dem Smartphone starten, an der DiskStation anmelden und dann über das Menü herunterfahren.

Eine Alternative wäre, ein entsprechendes Kommandos per SSH (Wikipedia) auf die DiskStation abzusetzen. Dieses Kommando fährt das NAS dann sofort und ohne weiteres Zutun herunter. Die Möglichkeiten, die DiskStation per SSH herunterzufahren erläutere ich euch hier (Synology DiskStation schnell und einfach per SSH herunterfahren). Klar, erst mal bedeutet das entsprechenden Konfigurationsaufwand, aber die Möglichkeiten, die sich dadurch bieten, sind diesen meiner Meinung nach definitiv wert!

„Synology DiskStation – Root-Passwort ändern“ weiterlesen

Sharing is caring! Teile diesen Beitrag