Über mich

Dieses Bild trifft es wohl ziemlich gut. Mit Notebook auf der Berghütte...Wer schreibt hier?

Mein Name ist, wer hätte es gedacht, Dennis. Ich bin ausgebildeter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Systemintegration und arbeite derzeit noch als IT-Abteilungsleiter bei einem kleinen, sozialwissenschaftlichen Forschungsinstitut.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne vorwiegend mit zwei Themen: (Outdoor-)Sport und Technik.

Über meine Leidenschaft die Bereiche Sport, Outdoor, Berge usw. schreibe ich schon mit zwei Freunden den Blog Abenteuersuechtig.de und hier möchte ich zukünftig die technischen Spielereien beschreiben, mit denen ich mich den einen oder anderen Abend beschäftige.

Und wenn ich mich mal weder mit Technik noch mit Sport beschäftige, dann bin ich auch gerne Teilzeitonkel und Pausenclown für die Neffen meiner Freundin 🙂

Was genau erwartet euch hier?

Diese Seite soll im Prinzip zwei Zwecke erfüllen.

  1. Als Dokumentation und Ideensammlung für mich selbst
  2. Als Anregung für euch

Viele Dinge und Anleitungen, die ihr hier lesen werdet, habe ich mir selbst im Netz zusammengesucht. Die Inhalte waren dabei aber oftmals verteilt auf unterschiedliche Quellen und in unterschiedlichen Sprachen. Mein Ziel war es, die verschiedenen Punkte auf einer Seite zu bündeln, um mir selbst und euch zukünftig hoffentlich etwas Sucherei ersparen zu können.

Außerdem hoffe ich, den einen oder anderen zu ähnlichen „Experimenten“ anregen zu können, die auch ich unternommen habe.

Was, wenn ich kein Technik-Freak bin?

Das macht gar nichts und idealerweise sollte das sogar so sein. In meiner Position als IT’ler habe ich täglich auch mit dem Kunden-Support zu tun und mir über die Jahre hinweg angeeignet, auch komplexe Sachverhalte möglichst einfach und verständlich zu vermitteln.

Ich versuche daher, alle meine Anleitungen so zu schreiben, dass ihr sie auch ohne Vorwissen verstehen solltet. Sollten gewisse Vorkenntnisse unabdingbar sein, vermittle ich sie euch, beispielsweise in Artikelserien, bei denen ein Artikel auf den vorherigen aufbaut.

Ich habe da aber noch eine Frage…

Kein Problem, her damit!

Ich freue mich über positives Feedback, ernst gemeinte Fragen und konstruktive Kritik! Also hinterlasst mir in den Kommentarboxen unterhalb von jedem Artikel eine Nachricht und ich werde mich so bald wie möglich melden.

Sollte ich gerade mal meinem anderen Hobby nachgehen und irgendwo draußen in den Bergen unterwegs sein, kann das auch mal ein paar Tage dauern, aber ich melde mich bei euch.